Rückwärts Walzer


Vea Kaiser ist eine meiner absoluten Lieblingsschriftstellerinnen. Ihr drittes Buch "Rückwärts Walzer" ist ebenso wie die beiden Vorgängerromane "Blasmusikpop" und "Makarionissi" unglaublich temporeich und amüsant geschrieben. Mit wunderbaren Charakteren, die einem trotz (oder gerade wegen) all ihrer Makel von Anfang an ans Herz wachsen. So liebevoll, tiefschürfend und trotzdem mit einer Leichtigkeit und ganz viel Humor, die einem das Buch verschlingen lassen, kann nur diese Frau schreiben. Grosses Kino!

Neueste Blog-Einträge
Archiv
Tags