Mein Jahr im Wasser


Diesen Sommer habe ich beschlossen für einmal mein Schwimmen nicht ins Hallenbad zu verlagern, sobald es draussen kälter wird und einfach weiter im Badesee schwimmen zu gehen. Eine unglaubliche Erfahrung, neben Eis zu schwimmen, sich selbst überwinden, spüren wie kraftvoll der eigene Körper ist und wieviel Energie er freisetzen kann. In dieser Anfangszeit hat mich auch Jessica J. Lee begleitet, die ihr Jahr, in dem sie in den Berliner Seen geschwommen ist, im Buch "Mein Jahr im Wasser" beschreibt. Sie tut dies auf so poetische und persönliche Art und Weise, dass auch ich dem wilden Schwimmen mehr Beachtung geschenkt habe, beobachte, was es mit mir macht. Ein Buch für alle, die neugierig sind und den Sprung ins kalte Wasser wagen wollen!

Neueste Blog-Einträge
Archiv
Tags