Die Wolfsinsel


Immer mal wieder ertappe ich mich bei der Sehnsucht nach einem einfachen Leben, ganz nahe an der Natur und auch durch diese bestimmt. Die Hauptfigur des Romans "Die Wolfsinsel" macht genau das. Sie lebt ganz nahe an der Natur in sehr einfachen Verhältnissen und besucht Menschen in Kanada, die eine ähnliche Sehnsucht verspüren. Dieses Buch zeigt, wie tief eine solche Sehnsucht sein kann, aber auch, was es bedeutet, sie zu leben. Auf vieles zu verzichten und danach aber umso reicher daraus hervorzugehen...

Tags:

Neueste Blog-Einträge